Sigrid Niehoff

Jahrgang 55
Yogalehrerin

Ich unterrichte Hatha Yoga in der Tradition von Swami Sivananda.
Das Eintauchen in die Asanas lässt uns dreidimensionale Körperbewegungen erspüren, wir lernen, bewusst neue Bewegungsmuster im Alltag zu integrieren. Darüber hinaus gehören Yogaphilosophie, Meditation und Mantras zu meiner Stundenstruktur.

In meinen Kursen erlernt Ihr, Eure Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um Lebensfreude und Gesundheit zu erhalten oder wiederzufinden.

„Wer loslassen kann, erfährt das wunderbare Gefühl der Verbundenheit. Der Weg zu dir ist eine Treppe ins Glück.“

Als ehemalige Turnerin musste ich meine Träume aufgeben, ich bekam Probleme mit meiner Wirbelsäule. Auf der Suche, meine Schmerzen zu lindern, fand ich meinen ersten Yogakurs.
Ich erkannte, dass durch sanfte Bewegung – gepaart mit gezieltem Atem – eine Chance auf beschwerdefreies Leben besteht.
Schließlich wollte ich mehr erfahren, so unterrichte ich mittlerweile seit 2005 regelmäßig Anfänger- und Mittelstufenkurse.

Aus- und Weiterbildungen