Menü

Warum Yoga im MEDITA

  1. Angesprochen ist jeder Yogainteressierte, der einen modernen, reformierten und den heutigen Bedürfnissen angepassten Yogastil sucht. In über 40 Kursangeboten wirst du das Passende für dich finden.
  2. Anfangen mit einer kostenlosen Schnupperstunde, um den richtigen Stil und Yogalehrer zu finden.
  3. Ausgebildete Yogalehrer, die über eine langjährige Erfahrung verfügen und in fortlaufenden Weiterbildungen ihr Wissen beständig aktualisieren. Auf unserer Internetseite kannst du dich über unsere Yogalehrer und ihren Übungsstil informieren.
  4. Anerkannt als Leistungserbringer werden unsere Kurse teilweise durch die Krankenkassen refinanziert. Wir beraten dich dazu gern.
  5. Ausgefallene Kurseinheiten können im Rahmen der Tauschbörse in allen Kursangeboten pro Woche nachgeholt werden. Aussetzung bei Krankheit oder Kuraufenthalt sind ärztlich bestätigt und schriftlich angezeigt, selbstverständlich.
  6. Anfänger – unser Yogaübungsheft „Yoga für mich“ gibt es gratis dazu und ist für jeden Yogaanfänger zu empfehlen.
  7. Ausreichend Platz für jede Gruppengröße. Der Unterricht findet parallel in 3 Unterrichtsräumen statt.
  8. Ankommen bei einer Tasse Tee in ansprechender und niveauvoller Atmosphäre. Tee und Wasser stehen allen Teilnehmern kostenlos zur Verfügung.
  9. Aufgeräumt – Ihr könnt die eigene Bekleidung in ausreichend Umkleideschränken verstauen, private Yogamatten werden auf Wunsch aufbewahrt. Es besteht die Möglichkeit zum Duschen.
  10. Angebote – in unserem Yogashop findest du die gesamte Bandbreite des Yogaequipments. Ein Yogastarter-Set (Yogaübungsheft, Yogamatte, -block, -gurt) laden zur Yogapraxis in den eigenen 4 Wänden ein!
  11. Aufgepasst – die Yogabibliothek kann den Yogaunterricht bereichern. Frage deinen Yogalehrer nach entsprechender Literatur.
  12. Angenehme 10 % Rabatt auf Yogazubehör für unsere Clubmitglieder sowie Rabatte für unsere Yoga-Workshops und Yoga-Seminare.